Es liegt alles beriet in dir. Dein Naturfeld darf sich entfalten.


Frühkindliche Entwicklung


Kinder lieben von Natur aus Beschäftigungen, Bewegungen und Spielen, die sie zu neuen Eindrücken, zu neuen Sinneserfahrungen, zu neuen Gefühlen herausfordern. Diese kindliche Neugier ist entwicklungsfördernd und auch so von unserer Grundnatur auf dem Weg zum reifen er-wachsenen Mensch aus vorhergesehen. Sie stellen wichtige Integrations-, Trainings- und Wachstums-Möglichkeiten für unseren Gehirn dar.

Die Entwicklung eines Menschen von Fötus bis Ausgewachsen verläuft in Phasen. Die eine Phase bereitet auf die nächste vor und diese wiederum bereitet auf weitere komplexere reifere höhere motorische kognitive und neurologische Entwicklungsstadien. Z.B. verhelfen die primitiven Reflexe die Geburt eines Kindes sowie das Finden und Trinken an der Mutterbrust. Später lernt das Baby seine Hände kennen, sie koordiniert und überkreuzt zu benutzen. Eine wichtige Voraussetzung für das Krabbeln, das Gehen uns später für das Lesen, das Schreiben, das Autofahren, das Tippen am Computer usw.


Dieses letzte Beispiel zeigt wie wichtig die Integration jede einzelne Entwicklungsstufe ist. Eine übersprungene oder nur teilweise Integration kann sich zu bis ins erwachsenen Alter in bestimmten Aktivitäten hindernd sichtbar machen.

Genau darum geht es hier in meinen Angeboten: wir blicken durch Gespräch und die Entwicklungskinesiologie in den frühkindlichen Entwicklung zurück und holen diese sensiblen Phasen wieder zu Vorschein mit dem Zweck, diese in deinem jetzigen Alter, in deinem jetzigen Alltag zu integrieren. Diese Methoden sind für alle Altersgruppen geeignet: von Baby bis zum reifen Alter! Ob Verhaltensauffälligkeit, Konzentrationsthemen, Ängste, motorische Ungeschicklichkeit beim Kleinkind, beim Schüler, Jugendliche oder Erwachsene.



"Wir können uns Sinnesreize als  Nahrung für das Gehirn  vorstellen." 

A. Jean Ayres

"Einmal im Gang gesetzt, läuft die  Entwicklung des Menschenkindes  wie eine Präzisionsuhr ab." 

Katharina Zimmer

"Die Reflexe sind eine Art  Notausstattung, mit der das  Neugeborene sofort auf die  neuen Anforderuengen der  Umwelt reagieren kann."

Renate Wennekes

Einzelsitzung

Nur du und ich

Einstein sagte einst: "Nichts kann existieren ohne Ordnung. Nichts kann entstehen ohne Chaos." Nutze diese Chance, die dir und deinem Kind das Leben schenkt. Es ist eure Chance, daran zu wachsen.

Schweigepflicht ist selbstverständlich.

  • Termine nach Vereinbarung.
  • 108 EUR/h. 33% Rabatt für Minderjährigen.

Reflexe sind  Schätze ©

Ein lebendiger Vortrag

In diesem Vortrag erfährst du: was Reflexe sind, welche es gibt, wie sie unsere Reaktionen beeinflussen, wie sie dadurch unsere Entwicklung fördern (können) und weshalb wir sie als Geschenke einschätzen können und sollten.

  • Zielgruppe: Eltern, Erzieher, Lehrer, Betreuer, Kinesiologen und Therapeuten
  • Termine für 2022 folgen.
  • Gerne auf Anfrage.